CaroNam - So schmeckt Namibia

Mehr als nur Fleisch

Wir sind ein kleines familiäres Team mit deutsch-namibischem Ursprung. Fleisch ist ganz oben auf der Liste, wenn wir das Beste aus unserer zweiten Heimat nach Deutschland mitnehmen wollen. Namibia produziert Rindfleisch von herausragender Qualität unter Bedingungen, die in Europa durch Platzmangel gar nicht möglich wären. Die Rinder laufen ganzjährig auf schier unendlichen Weiden, kennen kein Mastfutter und den Tierarzt nur vom Hörensagen, geschweige denn Antibiotika oder Hormone. Und weil wir viele Farmer, ja sogar so manches Rind persönlich kennen, können wir unser Fleisch mit gutem Gewissen empfehlen.

Überzeugen Sie sich selbst und holen Sie sich ein Stück Namibia nach Hause!

steak-icon-new

Das Filet

as beste, weil kleinste und zarteste Stück Fleisch am Rind, ist das Filet. Es macht nur etwa 2% der Gesamtmuskelmasse aus und ist mit 3 bis 4,5% Fettgehalt sehr mager.

steak-icon-new

Das Roastbeef/ Rumpsteak

Das Roastbeef, auch Rumpsteak oder Striploin genannt, liegt am Rind zwischen Hüfte und Entrecote im Lendenbereich des Rückens. Es ist am charakteristischen Fettrand zu erkennen.

steak-icon-new

Das Flank Steak

Das Flank Steak wird aus dem Bauchlappen des Rindes gewonnen und wurde vor noch nicht allzu langer Zeit in Deutschland eher zu Hackfleisch und Wurst verarbeitet.

steak-icon-new

Das Bavette

Ähnlich wie das Flanksteak entstammt das Bavette dem Bauchlappen des Rindes, liegt aber etwas tiefer und läuft spitz zu. Die Zubereitung ist die selbe wie die des Flank.

Haltung in Namibia

Alles Bio oder was?

Namibisches Rindfleisch hat kein Bio-Zertifikat der EU. Konventionelle Rinderhaltung in Namibia ist mehr „ Bio“, als wir es uns in Europa für die strengsten Zertifikate wünschen würden.

Eine andere Haltung gibt es in Namibia schlicht nicht.

Wir haben hier die wichtigsten Punkte der EU-Ökoverordnung, die das Bio-Zertifikat bestimmen, der namibischen konventionellen Haltung gegenübergestellt.
Natürlich beinhaltet die Verordnung noch etliche Punkte mehr, die hier den Rahmen sprengen würden.
Es wird aber schnell klar, dass sich Namibias Rinderhaltung nicht hinter der ökologischen Landwirtschaft Europas verstecken muss, ganz im Gegenteil!

Wöhlen Sie selbst

Unsere Produkte

Unser Fleisch kommt von Weiderindern aus Namibia, ohne Hormone, ohne Mastfutter.
Die Story dahinter

Rindfleisch aus Namibia

Erhalten Sie hier wichtige und interessante Informationen rund um das Thema “Rindfleisch aus Namibia”.